Landesgeschäftsstelle: 0511 647247-00
|
THW-Jugend Bremen, Niedersachsen e.V.Logo der THW-Jugend Bremen, Niedersachsen e.V.
+++ Neue Telefonnummer: Wir sind ab sofort unter folgender Nummer erreichbar: 0511 647247-00 +++

SuG Praxis-Modul 1: Bewegung in der Jugendarbeit

Erfahrt, wie ihr Bewegung und Spiel einfach in eure Jugenddienste einbaut.

Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

Achtung! Diese Veranstaltung liegt in der Vergangenheit. Für zukünftige Veranstaltungen, wirf einen Blick in unsere Terminliste.

++ Veranstaltung abgesagt ++

Diese Veranstaltung musste leider abgesagt werden. Grund hierfür ist:

Informationen über die Folgen der Veranstaltungsabsage erhalten alle Angemeldeten über die während der Anmeldung angegebenen Kontaktwege.

Beschreibung

Die Veranstaltungsreihe „Sicherheit und Gesundheitsschutz“ richtet sich an Hauptamtliche ebenso wie an Ehrenamtliche. Henning Detlefsen, Sicherheitsingenieur im Landesverband HBNi, teilt in unseren web|diensten eine Menge wichtige und nützliche Tipps, mit denen ihr verantwortungsbewusst durch euer THW-Leben gehen könnt. Auch die Präsenzmodule werden von fachkundigen Referenten geleitet, die ihren Erfahrungsschatz mit euch teilen möchten.

Wir möchten mit euch daran arbeiten, dass so wenig Unfälle wie möglich geschehen. Hierfür gilt es einige Dinge zu beachten, damit wir präventiv verhindern, dass es zu Unfällen kommt. Sollte der Fall nichtsdestotrotz dennoch irgendwann eintreten und möglicherweise eine Person zu Schaden kommen, wisst ihr, was zu tun ist und welche rechtlichen Regelungen dann greifen. Für ein sicheres Miteinander bieten wir diesen Kurs an. Für die Veranstaltung benötigt ihr kein Vorwissen.

Über dieses Modul

Diese Veranstaltung richtet sich an alle, die Abwechslung in ihre Jugenddienste bringen wollen und dafür gerne etwas über den Tellerrand hinausschauen möchten. Wenn ihr selbst keine Jugenddienste aktiv plant, seid ihr dennoch herzlich eingeladen, uns an dem Wochenende zu begleiten und euren Wissensschatz zu erweitern. 

Bewegung in der Jugendarbeit dient dazu, die körperlichen Ressourcen der Junghelfer:innen zu erhalten, beziehungsweise auszubauen. Warum das sinnvoll ist und auch für unsere Arbeit im THW wichtig, möchte Jens-Oliver Mohr, betrieblicher Gesundheitsmanager, mit euch besprechen.  

Thema wird außerdem sein, wie vor allem Kinder und Jugendliche in ein sinnvolles Bewegungsprogramm einbezogen werden können. Hierfür werdet ihr Übungsformen kennenlernen und wertvolle Tipps zur Umsetzung in eurem Dienstplan erhalten. Geschicklichkeitsübungen, die nicht nur euren Körper, sondern ebenso euren Kopf herausfordern, stehen hierfür ebenso auf dem Plan.

Bei dieser Veranstaltung kann mit Sicherheit jede:r etwas mitnehmen, vor allem, wenn ihr noch kein großes Vorwissen zum Thema habt. Ihr werdet sowohl im Seminarraum als auch in der Turnhalle und auf dem Sportplatz aktiv sein. Daher benötigt ihr neben Freizeit- auch Sportkleidung. Wichtig: Es kann jede:r an dem Programm teilnehmen. Eine sportliche Fitness ist hierfür überhaupt nicht erforderlich.

Weitere Informationen findest du in der offiziellen Einladung des Landesverbands.

Die weiteren Module

Die Veranstaltungsreihe besteht aus insgesamt fünf Modulen. Davon finden 3 virtuell und 2 in Präsenz statt:

Eine Teilnahme an allen Modulen wird empfohlen, ist aber nicht zwingend erforderlich. Die Module sind thematisch aufeinander aufbauend, insofern empfiehlt es sich, sie vom ersten Modul an zu besuchen.

Jetzt anmelden!

Die Anmeldung ist derzeit geschlossen. Bitte schaue später noch einmal vorbei.

Anmeldung geschlossen!

Interesse? Dann melde dich jetzt hier an:

Anmerkung zum Anmeldeverfahren

Die Anmeldung für dieses Modul sowie die weiteren SuG-Module erfolgt über den Dienstweg.

Aktuelle Auslastung

TN-Mindestzahl nicht erreicht

Die aktuelle Anzahl von angemeldeten Teilnehmenden reicht nicht aus. Wenn sich nicht mehr Personen anmelden, muss die Veranstaltung ausfallen.

Normale Auslastung

Die Mindestanzahl von Anmeldungen ist erreicht. Die Veranstaltung findet sicher statt und es sind noch viele Plätze frei.

Hohe Auslastung

Es sind nur noch wenige Plätze frei! Die Veranstaltung nähert sich ihrer Kapazitätsgrenze.

Veranstaltung ausgebucht

Alle verfügbaren Plätze sind belegt. Weitere Anmeldungen landen auf der Warteliste.

Wichtiger Hinweis zum Veranstaltungsablauf

Hinweise

Details

Beginn
08
.
09
.
2023
,
18:00
Uhr
Voraussichtl. Ende
10
.
09
.
2023
,
13:00
Uhr
offenes Ende
Teilnahmebetrag
15.00
wird in Kürze bekannt gegeben
Veranstaltungsreihe
SuG Praxis

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort wird in Kürze bekannt gegeben
Hössensportzentrum Westerstede
Jahnallee 1
26655
Westerstede

Cisco Webex

Diese Veranstaltung findet virtuell mithilfe von Cisco Webex statt. Die Einwahldaten werden einige Tage vor Beginn an alle Angemeldeten versandt.
Hilfe
Niedersachsenticket

Für die An- und Abreise wird ein kostenloses Nahverkehrsticket bereitgestellt.

Veranstalter

THW-Jugend Bremen, Niedersachsen e.V.
Kriegerstraße 1E
30161
Hannover
Kontakt
Tel.:
+49 (0) 511 647247-00
Mail:
Website des Veranstalters
Bundesanstalt Technisches Hilfswerk
Landesverband Bremen, Niedersachsen
Kriegerstraße 1E
30161
Hannover
Kontakt
Tel.:
+49 (0) 511 33690-0
Website des Veranstalters

Gefördert durch das Bundesministerium des Innern und für Heimat im Rahmen des Bundesprogramms „Zusammenhalt durch Teilhabe“.

Tags

Alter:
14–17 Jahre
18+ Jahre
Zielgruppe:
Jugendleiter:innen
Ortsjugendleiter:innen
Sonstiges THW-Ehrenamt
THW-Hauptamt
Bufdis
Reihe:
SuG Praxis
SuG Praxis

SuG Praxis-Modul 1: Bewegung in der Jugendarbeit

Abgesagt
ausgebucht
Last-Minute
Ankündigung
Die Veranstaltung musste aus folgendem Grund leider abgesagt werden:
Informationen über die Folgen der Veranstaltungsabsage erhalten alle Angemeldeten über die während der Anmeldung angegebenen Kontaktwege.

Die Veranstaltungsreihe „Sicherheit und Gesundheitsschutz“ richtet sich an Hauptamtliche ebenso wie an Ehrenamtliche. Henning Detlefsen, Sicherheitsingenieur im Landesverband HBNi, teilt in unseren web|diensten eine Menge wichtige und nützliche Tipps, mit denen ihr verantwortungsbewusst durch euer THW-Leben gehen könnt. Auch die Präsenzmodule werden von fachkundigen Referenten geleitet, die ihren Erfahrungsschatz mit euch teilen möchten.

Wir möchten mit euch daran arbeiten, dass so wenig Unfälle wie möglich geschehen. Hierfür gilt es einige Dinge zu beachten, damit wir präventiv verhindern, dass es zu Unfällen kommt. Sollte der Fall nichtsdestotrotz dennoch irgendwann eintreten und möglicherweise eine Person zu Schaden kommen, wisst ihr, was zu tun ist und welche rechtlichen Regelungen dann greifen. Für ein sicheres Miteinander bieten wir diesen Kurs an. Für die Veranstaltung benötigt ihr kein Vorwissen.

Über dieses Modul

Diese Veranstaltung richtet sich an alle, die Abwechslung in ihre Jugenddienste bringen wollen und dafür gerne etwas über den Tellerrand hinausschauen möchten. Wenn ihr selbst keine Jugenddienste aktiv plant, seid ihr dennoch herzlich eingeladen, uns an dem Wochenende zu begleiten und euren Wissensschatz zu erweitern. 

Bewegung in der Jugendarbeit dient dazu, die körperlichen Ressourcen der Junghelfer:innen zu erhalten, beziehungsweise auszubauen. Warum das sinnvoll ist und auch für unsere Arbeit im THW wichtig, möchte Jens-Oliver Mohr, betrieblicher Gesundheitsmanager, mit euch besprechen.  

Thema wird außerdem sein, wie vor allem Kinder und Jugendliche in ein sinnvolles Bewegungsprogramm einbezogen werden können. Hierfür werdet ihr Übungsformen kennenlernen und wertvolle Tipps zur Umsetzung in eurem Dienstplan erhalten. Geschicklichkeitsübungen, die nicht nur euren Körper, sondern ebenso euren Kopf herausfordern, stehen hierfür ebenso auf dem Plan.

Bei dieser Veranstaltung kann mit Sicherheit jede:r etwas mitnehmen, vor allem, wenn ihr noch kein großes Vorwissen zum Thema habt. Ihr werdet sowohl im Seminarraum als auch in der Turnhalle und auf dem Sportplatz aktiv sein. Daher benötigt ihr neben Freizeit- auch Sportkleidung. Wichtig: Es kann jede:r an dem Programm teilnehmen. Eine sportliche Fitness ist hierfür überhaupt nicht erforderlich.

Weitere Informationen findest du in der offiziellen Einladung des Landesverbands.

Die weiteren Module

Die Veranstaltungsreihe besteht aus insgesamt fünf Modulen. Davon finden 3 virtuell und 2 in Präsenz statt:

Eine Teilnahme an allen Modulen wird empfohlen, ist aber nicht zwingend erforderlich. Die Module sind thematisch aufeinander aufbauend, insofern empfiehlt es sich, sie vom ersten Modul an zu besuchen.

Interesse? Dann melde dich jetzt hier an:
Zur Anmeldung
Zur Warteliste
Anmeldung geschlossen
Wichtiger Hinweis zum Veranstaltungsablauf
Hinweise

Weitere Informationen zu dieser Veranstaltung, deiner Anmeldung, usw. findest du hier:

Veranstaltungsinfos
Beginn der Veranstaltung
08
.
09
.
2023
,
18:00
Uhr
vorauss. Ende der Veranstaltung
10
.
09
.
2023
,
13:00
Uhr
offenes Ende
Beginn & Ende
werden in Kürze bekannt gegeben
Veranstaltungsort
Westerstede
und weitere
wird in Kürze bekannt gegeben
Teilnahmebetrag
15.00
Teilnahme ist kostenfrei
wird in Kürze bekannt gegeben
Anmeldung
Veranstaltungsort
Veranstaltungsorte
Hössensportzentrum Westerstede
Jahnallee 1
26655
Westerstede
Mehr Informationen
Cisco Webex
Diese Veranstaltung findet virtuell mithilfe von Cisco Webex statt. Die Einwahldaten werden einige Tage vor Beginn an alle Angemeldeten versandt.
Hilfe
No items found.
Niedersachsenticket
Für die An- und Abreise wird ein kostenloses Nahverkehrsticket bereitgestellt.
Veranstaltung ist ZdT-gefördert
Gefördert durch das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat im Rahmen des Bundesprogramms „Zusammenhalt durch Teilhabe“.
Mehr Informationen
Veranstalter
THW-Jugend Bremen, Niedersachsen e.V.
Kriegerstraße 1E
30161
Hannover
Kontakt
Tel.:
+49 (0) 511 647247-00
Mail:
Website des Veranstalters
THW-Jugend Bremen, Niedersachsen e.V.
Kriegerstraße 1E
30161
Hannover
Kontakt
Tel.:
+49 (0) 511 647247-00
Mail:
In Kooperation mit:
Bundesanstalt Technisches Hilfswerk
Landesverband Bremen, Niedersachsen
Kriegerstraße 1E
30161
Hannover
Tel.:
+49 (0) 511 33690-0