Landesgeschäftsstelle: 0511 647247-00 (NEU)  |  
+++ Neue Telefonnummer in der Landesgeschäftsstelle +++
Unsere Landesgeschäftsstelle ist ab sofort unter folgender Telefonnummer erreichbar:
0511 647 247 00
THW-Jugend Bremen, Niedersachsen e.V.
 
Logo der THW-Jugend Bremen, Niedersachsen e.V.
+++ Neue Telefonnummer: Wir sind ab sofort unter folgender Nummer erreichbar: 0511 647247-00 +++

Landesjugendlager 2022

vom 23. bis 30. Juli 2022 in Almke

Herzlich Willkommen auf der Startseite zu unserem Landesjugendlager!

Nachdem wir unser Lager pandemiebedingt auf das Jahr 2022 verschieben mussten, freuen wir uns umso mehr, euch 2022 im schönen Almke begrüßen zu dürfen!

Du brauchst vielleicht noch ein paar Infos, um deine/n Betreuer/in davon zu überzeugen, dass ihr unbedingt mit eurer Ortsjugend ins Landesjugendlager fahren müsst? Oder benötigst du weitere Informationen, um als Verantwortliche/r eure Teilnahme zu planen? — Auf dieser Event-Seite zum Landesjugendlager wollen wir euch mit allen Infos und Neuigkeiten versorgen, um das Lager zu einer (ent)spannenden Sommer-Aktion für eure Ortsjugend zu gestalten!

Über den Zeltplatz Almke

Unser Landesjugendlager wird auf dem Jugendzeltplatz Almke in der Nähe von Wolfsburg stattfinden. Im grünen Almke direkt am örtlichen Freibad liegend, bietet uns dieser Zeltplatz alle Möglichkeiten, um ein ruhiges Lagerleben oder mit einer kurzen Fahrt nach Wolfsburg oder die umliegenden Orte spannende Trips zu erleben.

Weitere Informationen zum Zeltplatz findet ihr auf der offiziellen Website. Dort sind auch ein Lageplan und weitere Eindrücke zum Platz abrufbar.

Foto: Tim Mrzyglod

Aktuelle Neuigkeiten zum Lager

Die Landesjugend hat für euch schon einige Lager ausgetragen. Quer durch unsere beiden Bundesländer haben wir schon verschiedene Zeltplätze unsicher gemacht. Hinter einem Landesjugendlager steckt eine Menge Arbeit und Zeit. Aus diesem Grund bekommen wir großartige Hilfe von den hauptamtlichen Mitarbeitenden der LB-Dienststelle sowie der Regionalstellen.

An dieser Stelle wollen wir euch alle aktuellen Neuigkeiten in der Übersicht geben:

NEU
26.10.2021

Anmeldung ist jetzt online!

Die erste Gruppenanmeldung zum Landesjugendlager 2022 ist jetzt online! In der verlinkten Anmeldung haben die Ortsjugendleiter/innen die Möglichkeit, ihre Gruppe für das Landesjugendlager anzumelden:

Anmeldeverfahren

  • Dabei werden bereits die Anzahl der teilnehmenden Junghelfer/innen sowie Betreuer/innen abgefragt, damit unsere Arbeitskreise das Lager verlässlich planen können.
  • Es werden noch keine Namen der einzelnen Teilnehmenden benötigt. Diese müssen erst in einem zweiten, späteren Schritt gemeldet werden.
  • Anmeldefrist: 31.01.2022
  • Die Anmeldung ist bereits verbindlich; die angegebenen TN-Zahlen können bis zum 31.05.2022 durch Mitteilung an die Landesjugend verändert werden:
    • Eine Reduzierung der Teilnehmendenzahl ist einmalig um bis zu vier Personen kostenfrei möglich. Für Reduzierungen darüber hinaus müssen wir die anfallenden Kosten in Rechnung stellen.
    • Eine Erhöhung der gemeldeten Zahlen ist nach Rücksprache mit der Landesjugend grundsätzlich möglich.
  • Nach der digitalen Anmeldung erhält der/die Ortsjugendleiter/in ein PDF-Dokument per Mail, welches zum Abschluss der Anmeldung unterschrieben an die Landesgeschäftsstelle zurückzusenden ist. Bitte beachtet die in diesem Dokument erläuterten Verfahren zum Kindesschutz und Alkoholverbot.
  • (NEU) Die Teilnehmendenanzahl für unser Lager ist begrenzt. Also meldet euch schnell an!
  • (NEU) In den Zelten wird kein Strom zur Verfügung stehen. Die Möglichkeit, zB. Medikamente zu kühlen, besteht weiterhin. Sprecht uns dazu bitte an.

Kosten

  • Der Teilnahmebetrag beläuft sich auf 135,00€ pro Junghelfer/in und 155,00€ pro Betreuer/in.
  • Pro angefangenen acht Junghelfern/innen wird ein/e Betreuer/in mit dem Teilnahmebetrag für Junghelfer/innen berechnet.
  • In diesen Kosten sind der Zeltplatz, die Parkflächen, die sanitäre Infrastruktur, die Verpflegung (Vollpension mit Frühstück, Lunchpaket, Abendessen sowie ein Getränkekontingent), verschiedene Versicherungen und die Maßnahmen zum Infektionsschutz enthalten.

Kindesschutz und Alkoholverbot

  • Die BA THW hat in gemeinsamer Absprache mit der THW-Jugend verfügt, dass alle, die dauerhaft und regelmäßig als betreuende Personen in der Jugendarbeit des THW tätig sind (z.B. Kraftfahrer/innen, Köche & Köchinnen, Ausbilder/innen, BÖ und auch unterstützende Helfer/innen), ein erweitertes Führungszeugnis vorzulegen haben, gemäß der Rundverfügung 003/2015.
  • Alle volljährigen Teilnehmer/innen legen vor Fahrtantritt zum Lager dem/der Ortsbeauftragten ihr Führungszeugnis, soweit noch nicht geschehen, zur Einsicht und Dokumentation in THWin vor.
  • Des Weiteren akzeptiert jede/r angemeldete Teilnehmende die „Selbstverpflichtung für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen im THW“, welche auf der Website der THW-Jugend im Servicebereich zum Download abrufbar ist.
  • Nach Beschluss des 12. Landesjugendausschusses vom 08.02.2020 findet auch dieses Lager für alle Teilnehmenden alkoholfrei statt. Verstöße gegen das geltende Alkoholverbot führen zum Ausschluss der jeweiligen Person. Falls die anschließende Betreuung der jeweiligen Jugendgruppe nicht sicher gestellt werden kann, wird die betreffende Gruppe von der weiteren Teilnahme am Lager ausgeschlossen.

Zur Anmeldung gelangt ihr über den folgenden Button:

23.10.2020

Landesjugendlager auf 2022 verschoben

Auch das Landesjugendlager bleibt vom Corona-Virus nicht verschont. Leider müssen wir das Lager schweren Herzens auf 2022 verschieben.

Das Lager wird auf dem bereits für 2021 geplanten Jugendzeltplatz Almke stattfinden, und zwar vom 23. bis 30. Juni 2022.
26.10.2019

Veranstaltungsort wird der Jugendzeltplatz Almke sein

Das Landesjugendlager wird auf dem Jugendzeltplatz Almke in der Nähe von Wolfsburg stattfinden. Im grünen Almke direkt am örtlichen Freibad liegend, bietet uns dieser Zeltplatz alle Möglichkeiten, um ein ruhiges Lagerleben oder mit einer kurzen Fahrt nach Wolfsburg oder die umliegenden Orte spannende Trips zu erleben.

Weitere Informationen zum Zeltplatz findet ihr auf der offiziellen Website. Dort sind auch ein Lageplan und weitere Eindrücke zum Platz abrufbar.

07.07.2018

Das letzte Landesjugendlager 2018

Das letzte Landesjugendlager hat vom 30.06. bis 07.07.2018 in Uelzen stattgefunden. Mit etwa 300 Teilnehmenden aus 25 Ortsjugenden durften wir auf dem Gelände der Bundespolizeiabteilung Uelzen eine entspannte und spaßige Woche erleben!

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmenden und Unterstützenden, die dieses Lager möglich gemacht haben!

Gruppenfoto vom Landesjugendlager 2018